Gabriela Schneider G wie...

G wie... Gabriela

 

Ich bin Gabriela, 36 Jahre alt, verheiratet, Mami von Glenn & Enya (10 und 8 Jahre alt) und Langeweile ist für mich ein Fremdwort. 
2013 habe ich meinen Blog ins Leben gerufen. Und vor
 4 Jahren mein Hobby zu meinem Beruf gemacht. Seither arbeite ich hauptsächlich als (Food)fotografin und Content Creator für verschiedene Firmen. 


Ende 2019 haben wir nach langer, langer Suche endlich ein passendes Haus für uns gefunden.

Wohnen ist für mich enorm wichtig, weshalb ich grossen Wert auf die Gestaltung und auch auf die Wahl der Möbel lege. 
Das allerwichtigste ist für mich die Küche, denn sie ist das Herz des Hauses. 

 

Mit Freude bin ich Gastgeberin und beschenke meine Lieben ab und zu mit Kleinigkeiten aus meiner Küche. 

Am liebsten backe ich, denn ich mag es gerne süss. Für ein Geburtstagsfest darf es auch mal ein etwas aussergewöhnliches Dessertbuffet oder eine aufwändige Torte sein.

 

Ich liebe es auf Flohmärken und Brocanten im In- und Ausland nach Schätzen von vergangener Zeit zu stöbern. Mein Herz schlägt für Antikes und ich mag Dinge, denen man das Alter ansieht.  Da ich nicht alles selbst behalten kann, trenne ich mich immer mal wieder von einigen Schätzen, die man dann an meinem Stand an ausgesuchten Märkten erwerben kann. 

 

Meine ganz grosse Leidenschaft gilt der Food-Fotografie. 

Es vergeht kaum ein Tag an dem ich nicht durch den Sucher meiner Spiegelreflexkamera schaue und meine Werke und auch Dekorationen fest halte. Dort kommen dann auch einige meiner alten Schätze, die ich über die Jahre zusammengetragen habe, als Foodprops zum Einsatz.